logo |

Forum

    Ihr Standort: Zuhause >  Forum  >  Marktanalyse  >  Inhaltsdetails
    Nigeria 2022-05-22 20:23:31
    Marktanalyse MARKETS WEEK AHEAD

    Ähnliches Produkt:Devisen,Aktien
    Marktanalyse:Global market sentiment continued deteriorating this past week. On Wall Street, futures tracking the S&P 500, Nasdaq 100 and Dow Jones weakened by 2.97%, 4.49% and 2.81% respectively. For the S&P 500, this meant a 7th consecutive weekly losing streak. That was the worst consistent performance since 2001.

    Risk aversion did not mean another strong week for the haven-linked US Dollar, which weakened the most since late January. As a result, some of its major peers outperformed. These included the Euro and British Pound. In fact, GBP/USD rose over 1.9% in the strongest weekly return since the end of 2020. The Australian and New Zealand Dollars outperformed as well.

    It seems there were growing concerns about a US recession down the road as the markets priced out some Federal Reserve tightening in 2023. Treasury yields continued to level off, with the 10-year seeing its worst 2-week performance since November. Weakness in the US Dollar and government bond yields meant gold prices shined, gaining 1.9%.

    The economic docket notably picks up in the week ahead. FOMC minutes will be closely eyed, which could uphold the Federal Reserve’s hawkish stance. The central bank will also be eyeing its preferred gauge of inflation, PCE core. As such, these events could continue threatening general risk appetite.

    The New Zealand Dollar will be awaiting the RBNZ rate decision. A 50-basis point rate hike is expected to 2.00% from 1.50% prior, with more to come in July. A federal election in Australia might do little to influence the Australian Dollar given the policies being prescribed by the two major parties. What else is in store for markets in the week ahead?

    Schreiben Sie Ihre Frage ...
    Bitte melden Sie sich zuerst an Zum Kommentieren anmelden / anmelden
    0Kommentare

    Es gibt noch keinen Kommentar. Mach den ersten.

    DAILYFX
    Händler

    Erfolgreich freigegeben

    Warnung

    Die von WikiFX verwendeten Daten sind alle offiziellen Daten, die von Regulierungsinstituten wie FCA, ASIC veröffentlicht werden. Alle veröffentlichten Inhalte basieren auf den Grundsätzen der Fairness, Objektivität und Wahrheit. Es akzeptiert keine Provision von Devisenhandel Plattform, einschließlich PR-Gebühren, Werbegebühren, Rankinggebühren, Löschgebühren für Daten. WikiFX ist bemüht, die Daten mit den von Regulierungsinstituten veröffentlichten Daten in Einklang zu bringen, ist jedoch nicht verpflichtet, sie in Echtzeit einzuhalten.

    In Anbetracht der Komplexität der Devisenbranche werden einige Kaufmänner von betrügerischen Instituten gesetzlich lizenziert. Wenn die von WikiFX veröffentlichten Daten nicht den Tatsachen entsprechen, verwenden Sie bitte die Funktion Beschwerden und Korrekturen, um uns zu informieren. Wir werden sofort prüfen und die Ergebnisse veröffentlichen.

    'Devisen, Edelmetalle und CFDs (OTC-Kontrakte) sind Hebelprodukte, die mit hohen Risiken verbunden sind und zu Verlusten Ihres Anlagekapitals führen können. Bitte investieren Sie rational.'

    Besondere Hinweise: Die von WikiFX bereitgestellten Informationen dienen nur als Referenz und geben keine Anlageberatung an. Die Devisenplattform wird vom Kunden selbst gewählt, das Risiko des Plattformbetriebs hat nichts mit WikiFX zu tun, und der Kunde hat die entsprechenden Konsequenzen und Verantwortlichkeiten zu tragen.